Future Software GmbH
Future Software GmbH

Sicherheit

Generell müssen BizApps 2 Aspekte im Hinblick auf Sicherheit beachtet werden:

  • - Authentifizierung des Benutzers
  • - Verschlüsselung der Daten während der Übertragung und auf dem lokalen Gerät

Authentifizierung

Wie bei klassischen Unternehmensanwendungen auch muss sichergestellt werden, dass nur autorisierte Mitarbeiter Zugriff auf die Unternehmensdaten erhalten. Die Einwahl ins Intranet via VPN mögliche Zugriff wird häufig als zeitraubend empfunden, es wird eher erwartet, dass der Zugriff jederzeit und überall möglich ist (Extranet). Die sichere Datenübertragung erfolgt per SSL.

 

Verschlüsselung

Da BizApps notwendigerweise einen Teil der Unternehmensdaten lokal auf dem Gerät gespeichert haben (siehe Offline-Modus) und nicht alle mobilen Betriebssysteme als sicher eingestuft werden können, müssen BizApps diese Daten lokal stark verschlüsseln. So wird der Verlust bzw. Diebstahl eines mobilen Endgeräts nicht zu einem Sicherheitsrisiko.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Future Software GmbH