Future Software GmbH
Future Software GmbH

Was ist eine BizApp?

BizApp ist die Abkürzung für „Business-App“, darunter versteht man eine – hinsichtlich der Funktionalität eher übersichtliche – Anwendung, die typischerweise auf einem mobilen Endgerät ausgeführt werden kann. Hauptsächlich zielen BizApps auf die konkrete Ausführung einer Aufgabe ab, dabei ist die Oberfläche benutzerfreundlich und die Verwendung selbsterklärend, die Bedienung ist dem jeweiligen Gerät angepasst, eben auch durch Finger.

 

Plattformen

BizApps müssen dem Grunde nach alle verfügbaren Client-Plattformen unterstützen, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass ein Wechsel der Plattform notwendig wird, Anwender ihr eigenes Gerät verwenden oder auf mehreren unterschiedlichen Geräten zugreifen müssen (etwa mobil + PC).
Android
iOS
UWP (Windows mobile)
WPF (z.B. Windows 7)
Web

Infrastrukturelle Voraussetzungen

BizApps benötigen eine entsprechende Infrastruktur für den Zugriff auf die Unternehmensdaten. Die Kommunikation erfolgt über sog. WebServices, die im Intra- und/oder Extranet bereitgestellt werden.

Jederzeit online?

Gute BizApps zeichnen sich dadurch aus, dass Daten lokal auf den Gerät gespeichert und verarbeitet werden können, es muss ein sog. offline-Modus existieren. Die in diesem Modus erzeugten bzw. bearbeiteten Daten werden dann zu einem späteren Zeitpunkt automatisch auf den/die Server synchronisiert.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Future Software GmbH